Nordkorea Fotos von Eric Lafforgue auf SPON

Ausstellung_Lafforgue_Nordkorea

Die Online Ausstellung mit Alltagsszenen aus Nordkorea des Fotografen Eric Lafforgue bei Spiegel Online zeigt eher unspektakuläre Aufnahmen.  Ärgerlich sind die begleitenden Unterschriften der Fotos. Da wird beispielsweise die Fassade eines Wohnblocks gezeigt und darunter ist zu lesen „Auf den ersten Blick sieht dieser Gebäudekomplex noch halbwegs bewohnbar aus. Wirft man einen Blick in die Wohnungen, revidiert sich dieser Eindruck.“ Das mag man glauben oder nicht, davon gibt es kein Bild.  Die Fotografie eines auf einer Wiese Gras rupfenden älterer Mannes wird mit „Solche Bilder will Pjöngjang nirgendwo sehen: Ein Mann sammelt Gras und packt es in eine Tasche – vermutlich, um es zu essen“ interpretiert.   Dass er vielleicht einen Hasen, ein Meerschweinchen oder sonst ein Gras fressendes Tier versorgen möchte, das passt wohl nicht in den vorurteilsgefüllten Kopf.

grassammler