Bilder hinterfragt: CDU Wahlplakat

Wahlplakat der CDU - Foto

 Zu diesem Wahlplakat habe ich schon vor Jahren mal einen bösen Kommentar geschrieben. Gerade auf der Festplatte wiederentdeckt und dieses klebrig gestellte Motiv begeistert mich noch heute. Auf der einen Seite das Bemühen möglichst viel potentielles Stimmvieh aufs Bild zu hieven (jung-dynamisches Pärchen, Arbeiter, Alte, Baby – OK, letzteres noch nicht wahlberechtigt) und dann trotzdem – wohl eher ungewollt – die schöne CDU-Symbolik: der angehende Jungunternehmer samt hübschem Anhängsel ist mit dem Herrn Bundestagsabgeordneten im gestelltem Gespräch – man beachte auch die kommunikative Geste – während der Arbeiter (schaut schon etwas bedröppelt) mit dem Baby im Arm und die “Oma”, die immerhin bewundernd in Richtung des Volksvertreters schauen darf, aus Sicht des Herrn Politiker links liegen gelassen werden. Bilder sagen eben manchmal doch mehr als viele Worte: in diesem Fall die adäquate Bebilderung verlogener Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.